Die Wurfmaschine

TV Ohligs II / HSV Solingen-Gräfrath: Handball-Blog

Aus unserer Handballeraufzucht: E1 schon wie die ganz Großen

Mit gemischten Gefühlen, fuhren wir als neue weibl. E-Jugend auf unser 1. Turnier nach Radevormwald.
Was würde uns dort erwarten?

Neun Mädels und eine Umkliedekabine

Die erste Hürde galt es direkt in der Umkleidekabine zu nehmen.   Neun fürchterlich aufgeregte Mädels: Wer nimmt welches Trikot;  wer welche Nummer;  nein die will ich nicht; schnell noch ein paar Sportfrisuren geflochten;  wo ist meine Wasserflasche ;  darf ich noch mal zu meinen Eltern; …… , ich dachte, soviel Geplapper gibt es nur in unserer Damenmannschaft. Einen Unterschied gab es doch, niemand fragte nach Haarspray!!! Nach einer kleinen aber feinen Ansprache, ging es dann endlich zum Aufwärmen in die Halle, wo die anderen Mannschaften schon warteten.  Oh, waren die alle groß gewachsen. Alex und ich staunten nicht schlecht, ließen uns aber nichts anmerken.

Steigerung nach verträumten Start

Nach einem etwas verträumten Start ins erste Spiel gegen Wülfrath, siegten wir überraschend mit 3:1.
Im zweiten Spiel gegen Rade/Herbeck, packte unsere Nele endlich ihre linke Klebe aus und wir gewannen etwas weniger überraschend 4:2.
Spiel drei wieder gegen Wülfrath, gewannen wir dank unserer beiden unermüdlich kämpfenden „Wadenbeissern“ Jana und Clara und einer im Tor fast nicht zu überwindenden Charly mit 5:2.
Die Kräfte ließen nach. Aber den 1. Turniersieg vor Augen, entwickelten alle Mädels einen unbändigen Kampfgeist und fuhren das Ding durch eine starke Abwehrleistung mit 6:4 nach Hause.

Eines haben wir mal wieder gelernt, nicht immer die Größten oder Besseren gewinnen im Sport, sondern diejenigen, die die meiste Leidenschaft und den stärkeren Kampfeswillen mit im Gepäck haben.

Zurück in die Umkleidekabine

Siegerehrung…; Pokal und Urkunde abholen…; Siegerfoto mit glücklichen, strahlenden Kindern…; Glückwünsche hier und da abholen……. aber dann holten Alex und mich wieder die Realität ein. Denn das Schlimmste stand uns noch bevor.
Wir mussten mit neun aufgeregten und jetzt völlig aufgedrehten Kindern wieder zurück……………………. in die Umkleidekabine………….!

Danke Mädels
Alex und Jule

Advertisements

3 Kommentare zu “Aus unserer Handballeraufzucht: E1 schon wie die ganz Großen

  1. Carina Pannes
    13. Juni 2012

    Hallo Ihr 2!
    Habe gerade gesehen, dass man auch hier etwas schreiben kann…..
    Danke für den aufregenden Sonntag-Vormittag.! Wir Eltern haben alle mitgefiebert.
    Liebe Jule, liebe Alex, meint Ihr eigentlich uns Müttern wäre es vor dem Turnier anders ergangen??? Was Ihr in der Umkleidekamine erlebt habt, habe ich 1 Woche vorher, gefühlte 3 Stunden vor Abfahrt und den restlichen Sonntag erlebt. Aber das ist Vereinsleben (immer wieder schön)!! Danke Ihr 2. Ein Trost: nun haben alle Mädels Ihre Trikot-Nummern ausgesucht…., den Rest müsst Ihr leider in der Umkleidekabine alleine austragen!!! Super schön geschrieben! Liebe Grüße und bis zu unserem nächsten Turnier in Bottrop! Carina

  2. Nadine Thurau
    13. Juni 2012

    Hallo Jule, hallo Alex,
    was für ein toller Text!!!
    Erstmal vielen Dank für dieses tolle Turnier, ohne Euer Training wäre das nicht möglich.
    Die Kinder waren sooo aufgeregt…ich weiß nicht wie Ihr es geschafft habt sie zu beruhigen, um so eine tolle Leistung abzurufen!
    Wir freuen uns auf Sonntag in Bottrop!
    Lieben Gruß
    Nadine

  3. Jule71
    13. Juni 2012

    Wenn hier jemand meint, dass wenn man die Rückennummer aufruft, eines der Kinder sagt: “ Das ist meine.“, der irrt. Ist wie im Restaurant: “ eine Cola“ wird gerufen, keiner reagiert, nach fünf Minuten will der Kellner genervt abziehen, dann meldet sich aus irgeneiner Ecke irgenjemand ganz selbstbewußt “ Ja, hier natürlich“ Aber diesmal werden wir drauf vorbereitet sein, denn wir haben alles schriftlich niedergelegt ( das nennt man Erfahrung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 13. Juni 2012 von in HSV Jugend und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: